Thema Rauchen

Thema Rauchen
Rauchen ist uncool
Tipps und Informationen zum Aufhören oder erst gar nicht Anfangen. Warum Rauchen alles andere als cool ist, erklärt unsere Broschüre. Die negativen Auswirkungen des Rauchens und Hilfe zum Ausstieg gibt es hier nachzulesen.
Rauchen kann man lassen, Atmen nicht
Schon die Überlegung, das Rauchen aufgeben zu wollen, ist ein erster Erfolg. Auch das Wissen, die Gesundheit erheblich zu schädigen oder die Überlegung, eine Menge Geld zu verschwenden – beim Rauchen einer Schachtel Zigaretten pro Tag löst sich in einem Jahr der Gegenwert einer Urlaubsreise in Luft auf – sind Argumente gegen das Rauchen. Strenge Nichtraucher-Schutzgesetze sollen ebenfalls den Rauchstopp fördern.
E-Zigarette
Die E-Zigarette beginnt den Markt zu erobern, sie suggeriert ungefährlichen Genuss, doch das ist sicher falsch! Die Deutsche Lungenstiftung hat zusammen mit der Deutschen Atemwegsliga einen Info-Flyer herausgegeben, der sagt, was hinter der E-Zigarette steckt.
Kennen Sie Ihren Kohlenmonoxid-Wert?
Beim Zigarettenrauchen entsteht Kohlenmonoxid, das der Körper erst nach und nach wieder abgeben kann. Mit einer einfachen Messung kann man feststellen, wie stark der Körper durch Kohlenmonoxid belastet ist. Erst einige Stunden nach der letzten Zigarette hat der Körper das Kohlenmonoxid vollständig abgeben.
Shisha
Eine Shisha ist eine Wasserpfeife in der meist aromatisierter Tabak geraucht wird. Trotz der Risiken wird Shisha-Rauchen verharmlost. Wie das Rauchen von Zigaretten, so ist auch das Shisharauchen nicht gesund. Eine 20- bis 30-minütige Séance Shisharauchen entspricht 10 bis 20 Zigaretten.

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über eine Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Kontakt

Deutsche Lungenstiftung e.V.
Reuterdamm 77
30853 Langenhagen

Tel.:  0511 / 21 55 110
Fax:  0511 / 21 55 113

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Laden Sie Informationsblätter zu Krankheiten der Atemwege und Lunge sowie den häufigsten Beschwerden kostenlos herunter.

Commerzbank AG

IBAN: DE21 2508 0020 0111 0111 00
BIC:  DRESDEFF250

Mehr Informationen