• Startseite
  • Blog
  • GPP und Deutsche Lungenstiftung vergeben Johannes-Wenner-Forschungspreis 2018

Aktuelles von der Lungenstiftung

GPP und Deutsche Lungenstiftung vergeben Johannes-Wenner-Forschungspreis 2018

Ziel des Johannes Wenner-Forschungspreises ist es, Forschungs- und Projektarbeiten von Mitgliedern der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie zu unterstützen. Dadurch soll die Versorgung und Behandlung von Kindern mit Lungenerkrankungen verbessert werden.

Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird zu gleichen Teilen von der GPP und der Deutschen Lungenstiftung e.V. gefördert. Das Preisgeld soll der Bearbeitung des beantragten Forschungsprojektes dienen.

Der diesjährige Preis wurde am 23.02.2018 in Wien bei der 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie überreicht.

Der Preis ging an Prof. Dr. Matthias Griese, München

Ausführlicher Bericht der Forschungsarbeit folgt in der nächsten Mitgliederzeitung.

 

 

 

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über eine Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Kontakt

Deutsche Lungenstiftung e.V.
Reuterdamm 77
30853 Langenhagen

Tel.:  0511 / 215 51 10
Fax:  0511 / 215 51 13

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Laden Sie Informationsblätter zu Krankheiten der Atemwege und Lunge sowie den häufigsten Beschwerden kostenlos herunter.

Commerzbank AG

IBAN: DE21 2508 0020 0111 0111 00
BIC:  DRESDEFF250

Mehr Informationen