Lungenemphysem

 Lungenemphysem

Unter einem Lungenemphysem wird eine unwiderrufliche Lungenüberblähung infolge Zerstörung von Lungengewebe verstanden und zerstört sind dabei in erster Linie die Wände der Lungenbläschen. Da diese für die Aufnahme von Sauerstoff aus der Luft in den Körper und die Abgabe von Kohlendioxid wieder zurück in die Außenluft verantwortlich sind, ist die Folge ihrer Zerstörung und die Folge der unwiderruflichen Lungenüberblähung eine Verarmung des Körpers an Sauerstoff.

Dateiname: DLS_FLY_1_lungenemphysem_2022.pdf
Dateigröße: 635.87 KB
Dateityp: application/pdf
Treffer: 3179 Treffer
Erstellungsdatum: 12-17-2020
Datum der letzten Aktualisierung: 07-21-2024